Unsere Homepage

Segeln in Griechenland 2010 - Teil 4

Tag 9 auf See

Montag, 7. Juni, unser nächstes Ziel ist nun Ios. Auslaufen 07:30.

Bei schwerer See mit Windspitzen bis 35 Knoten erreichten wir die Insel Ios. Kein Platz zum Anlegen. Ankern ohne funktionierender Winsch war uns zu riskant und so steuerten wir Siphnos an. Der Hafen Kamarais war uns bekannt, wenn auch mit einem kleinen negativen Erlebnis!

Ankunft im Hafen Kamares auf Syphnos, 20:30. 13 Stunden im "Sattel". Wir hatten Glück und fanden noch einen Platz! Wo normalerweise die einheimischen Fischerboote liegen, war über Nacht frei. 



Neben gewaltigen Motorjachten.

Tag 10 auf See

Dienstag, 8. Juni, auslaufen 09:30 aus dem Hafen Kamares auf Siphnos. Heute haben wir einiges vor. Es geht Richtung Kea. Möchten auf Kea noch einen Ruhetag einlegen, bevor es dann in den Heimathafen Athen-Alimos geht.

Ankunft im Hafen Korissia auf Kea, 17:30.

Tag 11 an Land

Mittwoch, 9. Juni, wir bleiben heute im Hafen. Bummeln, essen, relaxen.

Tag 12 auf See

Donnerstag, 10. Juni, unser letzter Tag auf See. Auslaufen 07:45 aus dem Hafen Richtung Heimathafen Athen-Alimos. Es war noch ein traumhafter Segeltag.

Um 14:30 im Hafen angelegt.

Die letzte Nacht verbrachten wir noch auf dem Boot. Zwei Taxis brachten uns am 11. Juni zum Flughafen.

Herzlichen Dank für den Besuch meiner Seiten und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel wünschen: Skipper Martin und ...

  

...Skipper Franz!

Auf Wiedersehen